Dirndlblusen

Dirndlblusen für die Wiesn 2013

Ein ganz kurzer Rückblick in die Geschichte des südlichen deutschsprachigen Raumes besagt, dass die in der Landwirtschaft als Magd tätigen Frauen damals generell als Dirndl bezeichnet wurden und dass ihre Arbeitsbekleidung somit die Dirndl-Bekleidung war. Diese Arbeitskleidung ist seit Generationen überliefert worden. Aus diesem Dirndlgewand wurde dann das Dirndlkleid und schließlich nur noch dessen Kurzform: das Dirndl.

Heute werden Dirndl auf Volksfesten, bei privaten Feierlichkeiten oder auf Hochzeiten getragen. So richtig sattsehen an den verschiedenen Varianten und der Vielfältigkeit der Dirndlkleider kann man sich natürlich jedes Jahr am Münchner Oktoberfest.

Ein Detail, das vor allem bei den 3-teiligen Angeboten der Online Shops oft vergessen wird, ist die Dirndlbluse. Dabei bringt diese erst das Dekolleté der Dirndl Trägerin so richtig zur Geltung.

Viele Dirndl Shops bieten günstige Set-Preise für Dirndlkleid, Dirndlschürze und Dirndlbluse an. Auch wenn man so ein Dirndl-Set kauft, sollte man auf Schnitt und Qualität der Bluse achten.

Die klassische Dirndlbluse

Klassischerweise ist die Dirndlbluse weiß. Traditionell kommt keine andere Farbe in Frage. Die weiße Dirndlbluse hat außerdem natürlich den Vorteil, dass sie zu jeder Dirndlkleid-Farbe kombiniert werden kann. Deswegen lohnt sich die Investition in eine qualitativ hochwertige weiße Dirndlbluse.

Für Dirndl-Neulinge ungewöhnlich ist die „Länge“ der Dirndlblusen. Richtige Dirndl Blusen sind komplett bauchfrei. Dadurch sitzen sie besser und passen besser unter das Dirndlkleid.

Die Ärmel von klassischen Dirndlblusen reichen bis zum Ellbogen oder sind etwas kürzer und reichen etwa bis zur Mitte der Oberarme. Hier kann frau schummeln und etwas kräftigere Oberarme unter der längeren Variante verstecken oder die Sommerbräune mit kürzeren Ärmeln perfekt zur Geltung bringen.

Die Dirndlbluse für das Oktoberfest 2013

Mit einer klassischen weißen Dirndlbluse kann man nichts falsch machen, das gilt auch für das diesjährige Oktoberfest. Das wichtigste ist, dass die Bluse gut sitzt und einen schönen Ausschnitt zaubert.
Die Trendsetter greifen dieses Jahr vielleicht zu einer farbigen Dirndl Bluse. Beige- und Pastelltöne können gut ins Gesamtbild passen. Zu manchen Dirndlfarben passen auch dunkelbraune, schwarze oder schwarz-transparente Dirndlblusen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen