Open Air Kino Olympiapark München

Open Air Kino im Olympiapark München

Die wohl schönste Art Kino zu genießen ist das “Open-Air-Kino”. Den ganzen Sommer lang wird im Olympiapark München alljährlich diese Tradition gelebt. Von Juni bis August werden unter freiem Himmel, direkt auf der Freifläche neben der Olympia Schwimmhalle im Olympiapark, die unterschiedlichsten Filme gezeigt. Das Theatron, in dem das Spektakel stattfindet, grenzt an den bekannten Coubertinplatz und zugleich direkt an den Olympiasee. Der Eingang befindet sich direkt neben dem Olympiaturm. Voraussetzung dafür, dass die Vorstellung stattfindet, ist schönes Wetter. Ab spätesten 14 Uhr des entsprechenden Tages kann man sich telefonisch oder im Internet darüber informieren, ob der Film gezeigt wird. Filmstart ist, wenn die Dunkelheit einbricht.

Besonderes Kino-Erlebnis im Olympiapark

Die Atmosphäre ist toll, eine große Leinwand und auch einige Liegestühle machen einen Ausflug in den Olympiapark zu einem besonderen Erlebnis. Die Liegestuhlplätze kosten ein bisschen mehr und alle Tickets können vorab bereits online gekauft werden. Dadurch spart man sich das Anstehen vor der Vorstellung. Die Filme, die gezeigt werden, sind für jeden Geschmack. Meist handelt sich um aktuelle, romantische oder spannende Filme, aber auch Filmklassiker kommen nicht zu kurz.

Man kann sich im Olympiapark Open Air Kino etwas zu essen kaufen, darf aber auch seine eigene Brotzeit mitbringen. Nur Getränke darf man nicht dabeihaben, das wird auch kontrolliert. Am besten bringst du auch eine Decke, eine Luftmatratze oder eine Isomatte mit und suchst dir einen geeigneten Picknickplatz auf dem Rasen aus. Es gibt auch die Möglichkeit, sich eine Decke auszuleihen, falls man diese vergessen haben sollte oder sich spontan für einen Besuch im Open Air Kino im Olympiapark entscheidet.

Open Air Kino für alle

Die Vorstellungen sind für Kinder und Jugendliche unter 16 nur mit Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet. Natürlich ist auch die Altersbeschränkung des Films zu beachten. Für Menschen mit Behinderung ist das Gelände gut erreichbar, auch ein Besuch mit dem Rollstuhl ist gut möglich. Hunde müssen leider draußen bleiben.

Das Open Air Kino ist am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad zu erreichen (U3 Olympiazentrum, U3 bzw. Tram 27 Petuelring, Buslinien 173, 177, 178).

Aktuelles Programm

Hier findest du das aktuelle Programm des Open Air Kinos am Olympiasee 2010.

muenchen-insider.netAuf einen Blick
Javascript is required to view this map.

Open Air Kino Olympiapark München
Coubertinplatz 1
80809 München

Öffentlicher Nahverkehr:
U-Bahn: U3 Olympiazentrum oder Petuelring
Tram: Tram 27 Petuelring

> kinoamolympiasee.de

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen